Herbst

Dies und das

Als ich nach Hause ging, war es dämmrig. Nicht die unangenehme Art, aber die frühe Art. Der Herbst war mit einer gewissen Bestimmtheit eingetroffen, ich war etwas zu dünn angezogen.
Die letzten paar Meter zu meiner Wohnung legte ich rennend zurück, weil ich mich auf unser warm-gemütliches Wohnzimmer freute.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s